Mitglieder

NÖ-Imkerverband Meldungen

Öffnungszeiten der Belegstellen des NÖIV (Mi, 22 Mai 2019)
Nachstehend finden Sie die aktuellen Daten unserer Belegstellen für das Jahr 2019. Bitte beachten Sie, dass die Kosten pro aufgeführtem Kästchen für Nichtmitglieder des NÖIV 5.-€  betragen und für Mitglieder des NÖIV dadurch, dass sie gefördert werden vom Verband, 4,-€ pro aufgeführtem Kästchen. Ich wünsche allen einen guten Erfolg! Johann Gruscher, Präsident Belegstelle Döllersheim 1.Aufführung: Samstag¸25. Mai 2019 von 17-20 Uhr; letzte Aufführung: Samstag, 20.Juli 2019. Während diesen Zeitraumes 9 Aufführungsmöglichkeiten – jeweils samstags von 17-20Uhr. Belegstellenschluss: 3.August 2019. Verrechnung erfolgt direkt vor Ort in bar am Aufführungstag. Mitglieder des NÖIV: 4€/Kästchen; Gäste: 5€/Kästchen. Vatervölker von folgender Mutter: ZAC Lebensnummer:  517443416, Züchter: Gerhard Mohr. Belegstellenleiter: Markus Koller, Tel. 0664 456 90 42; mail: info@imkerei-koller.at. Belegstelle Hirschgrund 1.Aufführung: Freitag, 17. Mai 2019, 18 Uhr; letzte Aufführung: Freitag, 12. Juli 2019. Belegstellenschluss: 26.Juli 2019. Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage www.sklaenarbiene.at.  Belegstellenwarte: Familie Sarrer, Tel., 0664 91 66 727. Bei Aufführung von mehr als 20 Kästchen ist Voranmeldung notwendig! Belegstelle Höllental 1.Aufführung: Donnerstag, 23. Mai 2019; letzte Aufführung: Donnerstag, 25. Juli 2019. Belegstellengebühr: 4€/Kästchen. Vatervölker: 99-359-662-2016. Eidesstattliche Erklärung ist Voraussetzung. Anlieferung der Kästchen ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung (02629/ 222221) an die Imkerschule Warth.
>> mehr lesen

Naturschutzkurs "Wild auf Bienen, wild auf Blumen" (Tue, 07 May 2019)
Am 25.05.2019 findet in Salzburg ein Naturschutzkurs zum Thema „Wild auf Bienen, wild auf Blumen“ statt. Das Thema Wildbienen wird immer brisanter und ist sicherlich für sehr viele Menschen von Interesse. Was brauchen sie zum Überleben? Was leisten Nisthilfen? Wie kann man geeignete Lebensräume schaffen und Garten & Balkon insektenfreundlich machen? Praxis-Wissen gibt's am 25. Mai einen Tag lang in Salzburg. Programm siehe Beilage. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos, der Veranstaltungsort vom Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen. Anmelden kann man sich am Besten online:  https://naturschutzbund.at/Termin/events/naturschutzkurs-wildbienenschutz.html Programm siehe PDF-Datei im Anhang.  
>> mehr lesen

In eigener Sache (Mon, 18 Feb 2019)
Auf Grund vermehrter Nachfragen und um keinerlei Gerüchte aufkommen zu lassen, möchte ich hiermit bekanntgeben, dass ich im Österreichischen Imkerbund keine weitere Periode mehr als Präsident zur Verfügung stehen werde. Alles Weitere können Sie bei Interesse auf der Homepage des Österreichischen Imkerbundes zu gegebener Zeit nachlesen. Johann Gruscher, Präsident
>> mehr lesen

Ab Hof Messe 2019 (Mon, 18 Feb 2019)
Einladung Ab Hof Messe in Wieselburg vom 8.-11- März 2019.  
>> mehr lesen

Einladung zum Landesimkertag (Mon, 07 Jan 2019)
Einladung zum Landesimkertag   Wann?             Samstag, 30.März 2019 Uhrzeit?           08.30Uhr Wo?                Wifi in 3100 St. Pölten, Mariazellerstraße 97.   Achtung: Laut Satzungen ist die Jahreshauptversammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig!   Tagesordnung: -       Eröffnung, Begrüßung, Totengedenken -       Ehrengäste -       Genehmigung des Protokolls des LIT 2018 -       Bericht des Präsidenten über das vergangene Jahr -       Kassenbericht -       Bericht der Kassenprüfer mit Antrag auf Entlastung des Vorstandes -       Anträge an die Generalversammlung -       Referent: IM Toni Reitinger; Thema: Mit Bienenprodukten – Vitalität und Freude am Leben! Achtung: Anträge an den Landesimkertag müssen lt. Statuten §11(5) bis spätestens 22.März 2019, 13 Uhr schriftlich in der Kanzlei eingegangen sein. Für je 20 Ortsgruppenmitglieder ist 1 Vertreter stimmberechtigt. Vertreterausweis ist ausgefüllt und vom Obmann unterschrieben unaufgefordert vor Beginn des LIT vorzuweisen. Für den Vorstand: Johann Gruscher, Präsident
>> mehr lesen

Prosit Neujahr 2019! (Mon, 07 Jan 2019)
Prosit Neujahr! Wir hoffen, dass sie einen gelungenen Jahreswechsel hatten und Zeit fanden für ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft aufbringen können! Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen ein wunderbares, bienen- und ertragreiches 2019er Jahr! Präsident Gruscher 1. Vizepräs. Ing. Niklas 2. Vizepräs. IM Gfatter Schriftführer DI Messner Kassier DI Schraml und die Sekretärin Barbara Flade
>> mehr lesen